Zum Hauptinhalt springen

Das Weltwetter spielt verrückt

Überschwemmungen, Dürre, Unwetter und Feuersbrünste: Wetterkapriolen machen zurzeit vielen Menschen auf der Welt zu schaffen.

Halb unter Wasser: Die übermässigen Niederschläge, die Indien in den letzten Tagen heimgesucht haben, fluteten die Wohnung dieses Mann in Kalkutta. 21. August 2013.
Halb unter Wasser: Die übermässigen Niederschläge, die Indien in den letzten Tagen heimgesucht haben, fluteten die Wohnung dieses Mann in Kalkutta. 21. August 2013.
Piyal Adhikary, Keystone
Aussichtsloser Kampf: Die Feuerwehrleute in Tondela, Portugal, können die Flammen nicht unter Kontrolle bringen. 23. August 2013.
Aussichtsloser Kampf: Die Feuerwehrleute in Tondela, Portugal, können die Flammen nicht unter Kontrolle bringen. 23. August 2013.
Rafaele Marchante, Reuters
Die letzten Tropfen: Ein Mann bei einem ausgetrockneten Wasserreservoir in Taizhou, Südchina. 17. August 2013.
Die letzten Tropfen: Ein Mann bei einem ausgetrockneten Wasserreservoir in Taizhou, Südchina. 17. August 2013.
Stringer, Reuters
1 / 6

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch