Zum Hauptinhalt springen

Condoleezza Rice wird TV-Expertin

Von der Aussenministerin zur Politologin: Condoleezza Rice hat einen neuen Job beim amerikanischen TV-Sender CBS News. Ihre Feuerprobe findet bereits heute statt.

Will ihre aussenpolitische Erfahrung einbringen: Die Republikanerin Condoleezza Rice. (Archivbild)
Will ihre aussenpolitische Erfahrung einbringen: Die Republikanerin Condoleezza Rice. (Archivbild)
Reuters

Die frühere US-Aussenministerin Condoleezza Rice erklärt jetzt für den Nachrichtensender CBS News als Politikexpertin die Weltlage. Die 58-Jährige soll bereits bei der Berichterstattung über den Start der zweiten Amtszeit von Präsident Barack Obama heute Montag mitwirken.

Sie werde ihren Einblick und ihre grosse Erfahrung einbringen und innen- und aussenpolitischen Themen nachgehen, hiess es bei ihrer Vorstellung am Sonntag in der Diskussionsrunde «Face the Nation». Die republikanische Politikerin war Sicherheitsberaterin und von 2005 bis 2009 Aussenministerin in der Regierung von Präsident George W. Bush.

SDA/fko

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch