Brand in der Aarauer Altstadt

An der Rathausgasse ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.

Das Feuer ist in einem Dachstock ausgebrochen. Video: Leser/Tamedia

Wie die Kantonspolizei Aargau bestätigt hat, ist in der Aarauer Altstadt ein Feuer ausgebrochen. Was der Grund für den Brand auf einem Dachstock ist, ist noch unklar.

Verletzte gibt es nach ersten Erkenntnissen keine. Die Feuerwehr hat mit den Löscharbeiten begonnen.

Wie die «Aargauer Zeitung» berichtet, handelt es sich um ein ehemaliges Möbelhaus, das derzeit umgebaut wird. Gegen 19 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand in dem leerstehenden Gebäude unter Kontrolle. Das Ausmass des Schadens ist noch unklar.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt