Zum Hauptinhalt springen

Aktivisten dringen in französisches AKW ein

Auf dem Plakat steht «Facile!» (leicht gemacht!): Ein Greenpeace-Aktivist betritt das AKW-Gelände in Nogent-sur-Seine. (5. Dezember 2011)
Und so sieht es am Morgen danach aus: Die Aktivisten haben ihre Spuren beim AKW hinterlassen. (5. Dezember 2011)
Die Gendarmen blockierten den Zugang zum AKW. (5. Dezember 2011)
1 / 5

«Wir müssen einige Lektionen lernen»

dapd/rub

Mehr zum thema