Frau von drei Männern überwältigt und missbraucht

In Bern ist eine Frau Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Die Polizei sucht drei Männer.

In dieser Umgebung wurde die Frau überwältigt: Die Sidlerstrasse in Bern.

In dieser Umgebung wurde die Frau überwältigt: Die Sidlerstrasse in Bern.

(Bild: Google StreetView)

Am späten Donnerstagabend ist eine Frau in der Stadt Bern Opfer eines Sexualdelikts geworden. Dies teilt die Berner Kantonspolizei heute mit. Sie wurde bei der Sidlerstrasse von drei Männern überwältigt. Einer von ihnen hat sie anschliessend in einem Park sexuell missbraucht. Die Täter liessen die Frau verletzt im Park zurück.

Die Frau hat sich zuvor bei der Reitschule aufgehalten. Unklar ist, ob sie schon dort in Kontakt mit den drei Männern gekommen ist.

Gemäss Polizeiangaben handelt es sich um drei dunkelhäutige Männer. Sie sind noch flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen.

woz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt