Spielt Ronaldinho bald bei Chapecoense?

Beim tragischen Absturz eines Passagierflugzeugs in Kolumbien starben 71 Menschen – darunter Spieler des Fussballclubs AF Chapecoense. Nun erfährt der Club eine Solidaritätswelle.

Dramatisches Gespräch: Der Pilot meldet dem Personal im Tower, dass das Flugzeug keinen Treibstoff mehr hat.

    NXP/sda/AFP

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt