Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

37 Flüchtlinge ertrinken vor Lesbos

Bei den Überlebenden soll es sich um Menschen aus Syrien, Afghanistan und Mynmar handeln: Flüchtlinge warten auf die Weiterreise nach Griechenland. (29. Januar 2015)

Mann festgenommen

Über 200 Tote

sda/ap/nab