Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abwesend wirkender Weinstein plädiert auf nicht schuldig

Mehr als hundert Frauen – darunter zahlreiche Stars – werfen Harvey Weinstein vor, sie sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt zu haben.
Nach monatelangen Ermittlungen stellte sich der Hollywood-Mogul den Behörden: Weinstein erscheint in New York vor Gericht (9. Juli 2018).
Der Filmproduzent, gegen den jetzt der Prozess geführt wird, war bereits mehrfach Gast am Zurich Film Festival, hier 2013.
1 / 16

Feuersturm von Nachfragen

Auf Kaution frei

Sammelklage von drei Frauen

AFP/nag