Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Probleme mit Kanadiern, Alkohol und Schwiegermüttern

«Kiss my royal ass»: Kate und William stossen nicht bei allen Kanadiern auf Gegenliebe. Der Staatsbesuch des frisch vermählten Thronfolgerpärchens rief bei einigen Monarchiegegnern in Montreal Ärger hervor. Die Demonstration ging dann aber friedlich – und mit einer gehörigen Prise Humor gewürzt – über die Bühne.
Nur noch Tee für den Zauberlehrling: In einem Interview mit dem «GQ» gab Daniel Radcliffe an, künftig keinen Alkohol mehr trinken zu wollen. Er habe seit den Dreharbeiten zu «Harry Potter und der Halbblutprinz» im Jahr 2009 ein leichtes Alkoholproblem, sagte der 21-jährige Schauspieler dem britischen Männermagazin.
Joya strampelt: TV-Moderatorin Sheril Leeman hat gestern einen Sohn zur Welt gebracht. Vater Chris Hanselmann sei bei der Geburt dabei gewesen und Sohn Lenny Matthew wohlauf, liess die Moderatorin von «Joya rennt» gegenüber «Blick» verlauten. Von Erschöpfung sei bei der 27-Jährigen nichts zu merken – bereits sehe sie sich nach Fernsehprojekten für die Zeit nach ihrem Mutterschaftsurlaub um.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.