Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Charlie Sheen verliert Sorgerechtsstreit

Skandal-Schauspieler Charlie Sheen kämpft nicht nur um seine TV-Karriere, sondern auch um seine Zwillinge. Vorläufig muss er jedoch ohne sie auskommen. Bis zu einer weiteren Anhörung am 9. Juni, dürfte seine Noch-Ehefrau Brooke Mueller das Sorgerecht behalten.
Darauf einigten sich die beiden gestern vor Gericht. Einzelheiten wurden nicht bekannt. Die beiden lieferten sich in den letzten Monaten einen öffentlichen Schlagabtausch. Mueller hat sich angeblich vor kurzem in eine Entzugsklinik begeben.
Ob ihm vom Dreh mit der schönen Reese Witherspoon noch ein Erinnerungsfoto geblieben ist, bleibt unbekannt.. Mit Witherspoon stand er für den Film «Water for Elephants» vor der Kamera.
1 / 8