Zum Hauptinhalt springen

Jolies Held starb vor der Filmpremiere

Er ist mehr als einmal durch die Hölle gegangen. Nun ist Läufer Louis Zamperini 97-jährig gestorben. Die Premiere von Angelina Jolies Hommage an ihn wird er nicht mehr erleben.

Louis Zamperini mit Angelina Jolie, die das Leben des Leichtathleten und Kriegsveteranen verfilmte. Foto: Universal Pictures
Louis Zamperini mit Angelina Jolie, die das Leben des Leichtathleten und Kriegsveteranen verfilmte. Foto: Universal Pictures

Er überlebte im Krieg 47 Tage auf hoher See in einem Rettungsfloss, trotzte zwei Jahre lang den Torturen eines Gefangenenlagers: Louis Zamperini sprang dem Tod viele Male von der Schippe. Gestern jedoch erlag der amerikanische Held und Olympionike im Alter von 97 Jahren einer Lungenentzündung. Er verstarb ein halbes Jahr vor der Premiere des Films «Unbroken», der sein Leben schildert und bei dem Hollywooddiva Angelina Jolie Regie geführt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.