Zum Hauptinhalt springen

Die halbe Schweizer Prinzessin

Tatiana Blatnik ist in der Schweiz aufgewachsen. Nun heiratet sie den Prinzen Nikolaos von Griechenland.

Die zukünftige Halbprinzessin und ihr Zukünftiger: Tatiana Blatnik und Prinz Nikolaos von Griechenland.
Die zukünftige Halbprinzessin und ihr Zukünftiger: Tatiana Blatnik und Prinz Nikolaos von Griechenland.
Reuters

Die Welt gerät immer ein wenig aus dem Häuschen, wenn irgendwo eine royale Hochzeit ansteht. Als Kronprinzessin Victoria von Schweden vor zwei Monaten ihren Fitnesstrainer ehelichte, gab es jedenfalls kein Entrinnen: Auf allen Kanälen wurde über die Märchenhochzeit berichtet. Nun war das nicht besonders interessant, weil nämlich Victoria sterbenslangweilig ist in ihrer Angepasstheit. Überhaupt wurde einem ein schrecklich braves Königshaus ohne Abgründe präsentiert, das für eine ausführliche Berichterstattung im Grunde ungeeignet ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.