Zum Hauptinhalt springen

«Der kleine Bengel zappelt ziemlich viel»

Die ersten offiziellen Familienfotos der jungen königlichen Familie wurden von Grossvater Michael Middleton geschossen. Prinz William hat in einem Interview über sein neues Leben als Vater gesprochen.

Idyllisches Familienleben: Prinz William mit Frau Catherine und Sohn Prinz George Alexander Louis. (20. August 2013)
Idyllisches Familienleben: Prinz William mit Frau Catherine und Sohn Prinz George Alexander Louis. (20. August 2013)
Keystone
Prinz William im Gespräch mit dem TV-Sender CNN. (19. August 2013)
Prinz William im Gespräch mit dem TV-Sender CNN. (19. August 2013)
Keystone
Junge oder Mädchen: Die Royalistin Margret Tyler bringt die Ballone gleich mit. (15. Juli 2013)
Junge oder Mädchen: Die Royalistin Margret Tyler bringt die Ballone gleich mit. (15. Juli 2013)
Kirsty Wigglesworth, Keystone
1 / 48

Im ersten Interview seit der Geburt seines Sohnes George hat Prinz William über die Freuden und Leiden der Vaterschaft Witze gemacht. «Was ich ihm am Augenblick am liebsten hinterlassen würde, wäre der Wunsch, dass er mehr schläft und dass man nicht so oft seine Windel wechseln müsste, sagte der zweite in der britischen Thronfolge im Gespräch mit dem US-Sender CNN. «George ist ein kleiner Bengel», meinte William mit einem Schmunzeln. «Er zappelt ziemlich viel herum.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.