Zum Hauptinhalt springen

«‹Der Bachelor› ist viel ehrlicher, als die meisten denken»

Janosch Nietlispach ist der neue Bachelor. Der Kickbox-Champion sagt, welche Komplimente er verteilte – und warum er nicht immer nur reden konnte.

Der neue Bachelor: Janosch Nietlispach ist Profisportler, lebt in Zug und ist mehrfacher Welt- und Europa­meister im Kick- und Thaiboxen.
Der neue Bachelor: Janosch Nietlispach ist Profisportler, lebt in Zug und ist mehrfacher Welt- und Europa­meister im Kick- und Thaiboxen.
Raisa Durandi
In die Sendung «Der Bachelor» gelangte der 27-Jährige, wie er sagt, zufällig über seine Tätowiererin.
In die Sendung «Der Bachelor» gelangte der 27-Jährige, wie er sagt, zufällig über seine Tätowiererin.
Raisa Durandi
Und Nummer 4: Der Ex-Mister-Schweiz Tobias Rentsch.
Und Nummer 4: Der Ex-Mister-Schweiz Tobias Rentsch.
PD
1 / 7

Der neue Bachelor Janosch Nietlispach sitzt in einem Sitzungszimmer der Firma Blofeld an der Langstrasse. Medientermin. Der Ausschnitt seines Hemdes reicht bis tief in die Bauchregion. Hinter ihm an der Wand ein übergrosses Bild einer sich räkelnden nackten Frau. Es nimmt die Sorglosigkeit des Gesprächs schon früh vorweg. Im Interview sollte es für einmal nicht um «Jagdschemen» gehen, sondern darum, die Rolle des Bachelors an und für sich zu reflektieren. Nur manchmal fragt Nietlispach die PR-Frau, die während des Gesprächs an unserer Seite sitzt, ob er eine Antwort geben darf oder nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.