Zum Hauptinhalt springen

War die Fahndungsmethode im Fall Rupperswil illegal?

Juristischer Graubereich: Staatsanwältin Barbara Loppacher während der Medienkonferenz vom 13. Mai 2016, dahinter Polizeihauptmann Markus Gisin. Foto: Alexandra Wey (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.