Zum Hauptinhalt springen

Eine Elektrozahnbürste als Prämie

624'000 Franken erhält ein bulgarischer Olympiasieger. Ein Schweizer kommt bloss auf 40'000 Franken.

Man kann Bulgarien jetzt nicht gerade als Wintersportmacht bezeichnen. Zumindest ein Ranking aber führen die Osteuropäer an diesen Spielen an: Sie belohnen ihre Olympiasieger so fürstlich wie kein anderes Land. Über umgerechnet 624'000 Franken plus eine monatliche Pension darf sich jeder bulgarische Goldmedaillenbesitzer freuen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.