Zum Hauptinhalt springen

«Der Funken ist ziemlich schnell erloschen»

Nach der Enttäuschung von Sotschi hat sich Simon Ammann mit dem Thema Rücktritt beschäftigt und eine Erklärung zu seinem sportlichen Tiefflug abgegeben.

«Mein Panzer hat da kurzzeitig einen Riss erhalten»: Simon Ammann an der Pressekonferenz im House of Switzerland.

Es wird schon langsam dunkel im Olympiapark, als Simon Ammann an diesem grauen Dienstag wie ein junges Reh über die Wiese vor dem House of Switzerland hüpft. Er begrüsst die Fotografen, die vor dem Eingang im Regen auf ihn warten. Ammann ist spät dran, im Schweizer Haus ist der Medienraum gerappelt voll. «Was wollt ihr denn alle?», fragt Ammann in die Runde und lacht. «Schön, dass so viele da sind.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.