Zum Hauptinhalt springen

Tigers unterliegen ZugNun verliert sogar Langnaus Trainer die Nerven

Einmal mehr in Rage: Tigers-Coach Rikard Franzén reklamiert zu viel und wird bestraft.

Nilsson muss gehen

1 Kommentar
    Reto Reusser

    An (Objekt) und für (Subjekt) sich gibt es gemäss hegelscher Dialektik immer eine Alternative! Die absolute Idee schafft unendliche Möglichkeiten, das gilt für den ganzen Kosmos und somit insbesondere auch für die SCL-Tigers. Die Tigers haben trotz schwierigster Bedingungen zwar oft verloren, aber sie sind nie total untergegangen. Nerven nicht verlieren, seriös arbeiten und dann werden wir nächstes Saison sehen. Gute Besserung den Verletzten.