Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur schweigenden MehrheitNicht vergessen: Die meisten Menschen halten sich an Regeln

Wenn an den Wochenenden jeweils Demonstrationen stattfinden, übersehen wir einen zentralen Punkt: Die Mehrheit der Bevölkerung befolgt die Corona-Massnahmen.

Alltag mit Masken: Die grosse Mehrheit der Menschen hat die Massnahmen gegen die Epidemie längst als neue Realität akzeptiert.
Alltag mit Masken: Die grosse Mehrheit der Menschen hat die Massnahmen gegen die Epidemie längst als neue Realität akzeptiert.
Foto: Dominique Meienberg

Manchmal starren wir so sehr auf bestimmte Ereignisse, dass sie unseren gesamten Blick einnehmen. Wir sehen kaum noch, welche anderen Wirklichkeiten ebenfalls existieren. Am vergangenen Samstag haben erneut Menschen gegen die Corona-Schutzmassnahmen demonstriert. Tausend Leute gingen in Genf auf die Strasse, zehntausend waren es in München. Wir fragen uns: Ist das jetzt jedes Wochenende so?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.