Zum Hauptinhalt springen

Wenn Beckenbauer von guten Freunden singt

Sportler schreiben Biographien und oftmals, da singen sie. Herauskommen unvergessliche Zeitdokumente.

Franz Beckenbauer singt, es ist herzergreifend. Genauso rührend ist wie seine Kollegen stocksteif da sitzen, im Rhythmus klatschen und der Kaiser danebenhaut. Der Name des Klassikers: «Gute Freunde kann niemand trennen».

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch