Zum Hauptinhalt springen

«Was haben wir getanzt!»

An dieser Stelle verraten Menschen aus der Zürcher Musik- und Clubszene ihre drei liebsten Sommerhits. Dieses Mal Sarah Bleuler, Kultur-Kommunikatorin.

Ob dieser Typ gerade «Midnight City» hört?
Ob dieser Typ gerade «Midnight City» hört?

M83 – Midnight City (2011)

Dieser Hit der französischen Electro-Band M83 erinnert mich an laue, endlos scheinende Sommernächte in Zürich. Egal ob man mit dem Velo ziellos durch die Stadt kurvt, auf einer Dachterrasse Rotwein trinkt oder im Dunkeln in die Limmat springt, der Song passt immer perfekt.

Muthoni Drummer Queen –Hail the Queen (2013)

Die afrikanische Drummerin und Rapperin Mu­thoni hat letztes Jahr am Stolze Openair gespielt. Das Konzert war eines meiner musikalischen Sommer-Highlights in all den Jahren, in denen ich fürs Stolze tätig war. Oh ja, sie ist eine Königin!

Gigi D’Agostino – The Riddle, 1999

«The Riddle» des italienischen Trance-DJs Gigi D’Agostino steht ganz oben auf Liste meiner Erinnerungen an die Schülerdisco-Sommerhits von damals. Der Remix war das absolute Kontrastprogramm zu Kuschelrock; was haben wir getanzt!

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch