Kampfjet-Referendum: Die drei wichtigsten Argumente gegen den Kauf

Über den Kauf neuer Kampfjets für 6 Milliarden Franken soll das Volk abstimmen können. SP, Grüne und die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (Gsoa) haben am Mittwoch das Referendum gegen das Rüstungsgeschäft lanciert. Im Video erläutern Priska Seiler Graf und Lewin Lempert (GsoA) die drei wichtigsten Argumente gegen den Kampfjet-Kauf.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt