Zum Hauptinhalt springen

«Shaqiris Körpersprache gefällt mir gar nicht»

Gut gespielt, aber eine Chance verpasst. Die Reaktionen ehemaliger Nationalspieler, deren Sorgen vor dem Spiel gegen die Rumänen teilweise nicht unbegründet waren.

Die Schweiz hat einiges richtig gemacht: die Taktikanalyse im Video.

Nach einer mässigen Leistung beim 1:0 gegen die Albaner gab das Team von Vladimir Petkovic mit einer Steigerung die richtige Antwort beim 1:1 gegen die Rumänen. Die Schweizer hatten Chancen zuhauf, verpassten aber die grosse Chance auf die vorzeitige Achtelfinalqualifikation.

«Schweiz wirft ihre Torchancen in den Mülleimer», titelt die «Süddeutsche Zeitung» und bemerkt, «auch weil ein Bundesligaprofi beste Gelegenheiten vergibt.» Gemeint ist natürlich Haris Seferovic, der in der Barrage gegen Nürnberg Frankfurt mit seinem Tor noch vor dem Abstieg gerettet hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.