ABO+

«Ich bin ein Freund von Zucht und Ordnung»

Lisa Eckhart ist auf der Bühne eine knallharte Diva, die gerne provoziert.

«Wir leben in einem Zeitalter der Prüderie»: Lisa Eckharts aktuelle Show heisst «Die Vorteile des Lasters».

«Wir leben in einem Zeitalter der Prüderie»: Lisa Eckharts aktuelle Show heisst «Die Vorteile des Lasters».

(Bild: Franziska Schrödinger)

Weder geizt Lisa Eckhart mit schwarzem Humor noch mit politischen Unkorrektheiten. Die 27-jährige Österreicherin gewann 2016 als zweite Frau die österreichische Poetry-Slam-Meisterschaft und hat dieses Jahr nebst dem deutschen Kabarett- und Kleinkunstpreis auch den Salzburger Stier verliehen bekommen. Vor zwei Wochen hatte Lisa Eckhart einen Kurzauftritt in der SRF-Late Night Show «Deville» – nun ist sie mit ihrem zweiten abendfüllenden Kabarett-Programm «Die Vorteile des Lasters» in Bern zu Besuch.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...