ABO+

Extinction Rebellion Schweiz beteiligt sich an Berlin-Blockade

Die Umweltorganisation nimmt an den radikalen Protesten teil, will aber unter allen Umständen gewaltfrei bleiben.

Aktivisten der Extinction Rebellion machen in London mit Kunstblut auf ihr Anliegen aufmerksam. Foto: Reuters
Denis von Burg@sonntagszeitung

Schweizer Klimaaktivisten der Gruppe Extinction Rebellion XR (Rebellion gegen das Aussterben) beteiligen sich an der Aktion «Aufstand gegen das Aussterben» in Berlin. Alexandra Gavilano von XR Schweiz bestätigt, dass ihre Gruppe «mit über 40 Personen nach Berlin angereist» sei. Weitere Aktivisten sind nach Paris und London gefahren.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt