Zum Hauptinhalt springen

Die Laubbläser stören, doch sie röhren weiter

Laubbläser nerven mit Lärm, verpesten die Luft und töten Kleintiere. Behörden im Ausland warnen oder sprechen Verbote aus – die Stadt Bern setzt weiter auf die Geräte.

Laubbläsereinsatz im Kocherpark: Die Stadt Bern stellt derzeit auf Elektrobläser um – doch negative Auswirkungen bleiben.
Laubbläsereinsatz im Kocherpark: Die Stadt Bern stellt derzeit auf Elektrobläser um – doch negative Auswirkungen bleiben.
Valérie Chételat

Sie gehören zum Herbst wie der Nebel und der Zibelemärit: die Laubbläser, mit denen derzeit landauf, stadtab Strassenreiniger, Hauswarte und Hobbygärtnerinnen unterwegs sind. Reisigbesen, Rechen und Schaufel: Das war einmal. Heute wird das Laub auf Strassen, Plätzen und Rasen zu einem Haufen geblasen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.