Zum Hauptinhalt springen

Die Gestrandeten werden nicht die Ersten sein

Die Airlines planen die Zeit nach dem Flugverbot. Klar ist: Die Gestrandeten sind nicht die Ersten, die zurückfliegen.

Wann geht es weiter? Passagiere am Flughafen Zürich warten auf die nächste Mitflieg-Gelegenheit.
Wann geht es weiter? Passagiere am Flughafen Zürich warten auf die nächste Mitflieg-Gelegenheit.

Die Airlines planen die Zeit nach dem Flugverbot. Klar ist: Die Gestrandeten sind nicht die Ersten, die zurückfliegen. Wer irgendwo auf einer Insel oder in einer fernen Stadt festsitzt, hat doppelt Pech. Die Rückreise in die Schweiz dürfte sich in manchen Fällen weiter verzögern - selbst wenn die Flugzeuge wieder abheben dürfen. «Die regulären Passagiere haben Priorität», sagt Prisca Huguenin-dit-Lenoir vom Reiseveranstalter Hotelplan. Bevorzugt behandelt werden also jene Reisende, die zufällig ein Ticket für jenen Tag gekauft haben, an dem die Flugzeuge erstmals wieder starten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.