ABO+

«Baseldeutsch ist eine Melodie, Berndeutsch eine Haltung»

Massimo Rocchi hatte keine Lust, den 60. Geburtstag zu feiern – nun tut er es mit einem neuen Bühnenprogramm.

Der Komiker Massimo Rocchi feiert seinen 60. Geburtstag mit einem Bühnenprogramm.

Der Komiker Massimo Rocchi feiert seinen 60. Geburtstag mit einem Bühnenprogramm.

(Bild: Samuel Schalch)

Vincenzo Capodici@V_Capodici

Herr Rocchi, in Ihrem neuen Programm «Best of 6zig» werfen Sie die Frage auf, ob Gott ein Schweizer ist. Können Sie uns Ihre Antwort jetzt schon verraten?
Klar. Gott ist ein Schweizer – und zwar ein Berner. Er ist nicht schnell. Er brauchte sechs Tage, um die Welt zu erschaffen. Als Zürcher hätte Gott die Welt in drei Tagen erschaffen, allerdings ohne Fussballstadion. Basler kann Gott nicht sein, weil er zuerst die Fasnacht erfunden hätte und dann Sankt Jakob den Auftrag erteilt hätte, ein Stadion zu bauen.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...