35-jähriger Mann bei tätlichem Streit in Lyss verletzt

Nach dem Streit in der Nacht auf Samstag wurde ein 21-Jähriger vorübergehend festgenommen.

Der Streit wurde in einer Bar in Lyss losgetreten.

Der Streit wurde in einer Bar in Lyss losgetreten. Bild: Valérie Chételat

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der Nacht auf Samstag ist ein 35-jähriger Mann in Lyss bei einer tätlichen Auseinandersetzung verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei vom Sonntag soll der Streit gegen 3 Uhr in der Nacht in einer Bar losgetreten worden sein. Der mutmasslich beteiligte 21- jährige Mann wurde nach ersten Abklärungen am Samstagabend wieder entlassen. Zur Klärung des genauen Hergangs sowie der Umstände der Auseinandersetzung sucht die Kantonspolizei Zeugen. (SDA)

Erstellt: 08.04.2018, 13:26 Uhr

Artikel zum Thema

Mann stirbt nach Streit beim Berner Postparc

In Bern ist es am frühen Samstagmorgen beim PostParc-Areal zu einem Streit gekommen. Ein Mann erlag im Spital seinen Verletzungen. Mehr...

Noch ein Mann bei Streit verletzt

In der Nacht auf Ostermontag wurde in der Berner Aarbergergasse ein Mann verletzt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Blogs

KulturStattBern Bild mit Ton: Infinite Jest

Mamablog Mir stinkts!

Die Welt in Bildern

Dürre: Ein Teich in der Nähe der texanischen Ortschaft Commerce ist vollständig ausgetrocknet. Für die nächsten zehn Tage werden in der Region Temperaturen von mehr als 37.7 Grad erwartet. (16.Juli 2018)
(Bild: Larry W.Smith/EPA) Mehr...