35-jähriger Mann bei tätlichem Streit in Lyss verletzt

Nach dem Streit in der Nacht auf Samstag wurde ein 21-Jähriger vorübergehend festgenommen.

Der Streit wurde in einer Bar in Lyss losgetreten.<p class='credit'>(Bild: Valérie Chételat)</p>

Der Streit wurde in einer Bar in Lyss losgetreten.

(Bild: Valérie Chételat)

In der Nacht auf Samstag ist ein 35-jähriger Mann in Lyss bei einer tätlichen Auseinandersetzung verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei vom Sonntag soll der Streit gegen 3 Uhr in der Nacht in einer Bar losgetreten worden sein. Der mutmasslich beteiligte 21- jährige Mann wurde nach ersten Abklärungen am Samstagabend wieder entlassen. Zur Klärung des genauen Hergangs sowie der Umstände der Auseinandersetzung sucht die Kantonspolizei Zeugen.

SDA

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt