35-jähriger Mann bei tätlichem Streit in Lyss verletzt

Nach dem Streit in der Nacht auf Samstag wurde ein 21-Jähriger vorübergehend festgenommen.

Der Streit wurde in einer Bar in Lyss losgetreten.

Der Streit wurde in einer Bar in Lyss losgetreten. Bild: Valérie Chételat

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der Nacht auf Samstag ist ein 35-jähriger Mann in Lyss bei einer tätlichen Auseinandersetzung verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei vom Sonntag soll der Streit gegen 3 Uhr in der Nacht in einer Bar losgetreten worden sein. Der mutmasslich beteiligte 21- jährige Mann wurde nach ersten Abklärungen am Samstagabend wieder entlassen. Zur Klärung des genauen Hergangs sowie der Umstände der Auseinandersetzung sucht die Kantonspolizei Zeugen. (SDA)

Erstellt: 08.04.2018, 13:26 Uhr

Artikel zum Thema

Mann stirbt nach Streit beim Berner Postparc

In Bern ist es am frühen Samstagmorgen beim PostParc-Areal zu einem Streit gekommen. Ein Mann erlag im Spital seinen Verletzungen. Mehr...

Noch ein Mann bei Streit verletzt

In der Nacht auf Ostermontag wurde in der Berner Aarbergergasse ein Mann verletzt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Blogs

History Reloaded Zeit ist Macht

Von Kopf bis Fuss Biologische Ernährung senkt das Krebsrisiko

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...