Illegale Downloads sollen straffrei bleiben

Der Bundesrat möchte das Urheberrecht dem Internetzeitalter anpassen. Wer geschützte Angebote illegal bereitstellt, soll bestraft werden. Straffrei bleibt der Konsum solcher Inhalte.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 22.11.2017, 22:34 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Der Poller Erdmanns Bar

Von Kopf bis Fuss So stärkt guter Schlaf unser Immunsystem

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Grösser und heller als ein normaler Vollmond: Eine Gondel fährt in Greenwich, London, vor dem Supermond durch. (19. Februar 2019)
(Bild: Yui Mok) Mehr...