Zum Hauptinhalt springen

Bundesanwaltschaft klagt IZRS an

Der Bund erhebt gegen drei Vorstandsmitglieder des Vereins Islamischer Zentralrat Anklage. Er wirft ihnen vor, mit einem Video gegen das Bundesgesetz über das Verbot von al-Qaida und IS verstossen zu haben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch