Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik «Tatort»Muttermythos als Mordmotiv

Kaputt sind sie beide: die junge Drogenabhängige (Sophie Aujesky) und die alte Ex-Alkoholikerin und Kommissarin Fellner (Adele Neuhauser).
Traurige Gestalten (mit Vokuhila!), schäbige Wohnungen im neuen Wiener «Tatort».

Klassischer Thriller

Ein Cross-Dressing-Freak

25 Kommentare
    Bärggeiss

    Top Tatort - Top Schauspielende! Adele Neuhauser ist einfach Klasse. Hoffentlich gibts noch viele Episoden aus Wien!