Zum Hauptinhalt springen

Das sagt das RechtMuss ich bei dieser Hitze wirklich zur Arbeit?

Egal ob Bau oder Büro: Es ist heiss, und die Angestellten leiden vielerorts. Aber welche Rechte haben sie? Eine Übersicht.

Ein Bauarbeiter einer Strassenbaustelle kühlte sich im vergangenen Jahr bei einer Temperatur von deutlich über 30 Grad ab.
Ein Bauarbeiter einer Strassenbaustelle kühlte sich im vergangenen Jahr bei einer Temperatur von deutlich über 30 Grad ab.
Foto: Keystone

In diesen Tagen wird es heiss (zum Bericht). Morgen Freitag wird mit Temperaturen von über 35 Grad gerechnet. Mit Blick auf diese Temperaturen regt SRF-Wetterfrau Sandra Boner auf Twitter an, über hitzefrei zu diskutieren. Im vergangenen Jahr forderte die Gewerkschaft Unia, dass bei Hitze auf Baustellen nicht mehr gearbeitet werden muss. Weit weniger betroffen sind Angestellte in Büros. Trotzdem gibt es auch da einen rechtlichen Schutz für Arbeitnehmer. Auch gewisse Verhaltensweisen helfen, um die heissen Tage unbeschadet zu überstehen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Arbeitnehmerschutz während der Hitze.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.