Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Twitter-ÜbernahmeMusk versetzt die Linke in Angst, behält seine Pläne aber noch für sich

Elon Musk hat sich oft über Twitter geärgert, doch mittlerweile hat er 85 Millionen Follower, Tendenz steigend.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin