Zum Hauptinhalt springen

Hallenbad Hirschengraben«Mubeeri» öffnet nach Sanierung wieder

Das Stadtberner Hallenbad Hirschengraben geht nach einer elfwöchigen Pause wegen Sanierungsarbeiten am 21. September wieder auf.

Das aus den 1920-er Jahren stammende Hallenbad Hirschengraben in Bern geht nach elfwöchiger Sanierungspause wieder auf.
Das aus den 1920-er Jahren stammende Hallenbad Hirschengraben in Bern geht nach elfwöchiger Sanierungspause wieder auf.
Foto: zvg

Die Schliessung war nötig, um die Dachkonstruktion und die Deckenverkleidung über dem Lehrschwimmbecken zu verstärken.

Nun ist das Dach mit seitlichen Stützen und einem Querträger versehen worden, wie der Stadtberner Gemeinderat am Mittwoch mitteilte.

Auch die Sauna steht wieder zur Verfügung. Diese war bisher wegen des Coronavirus geschlossen. Die Anzahl der Saunaplätze ist jedoch weiterhin beschränkt. Das Dampfbad bleibt geschlossen.

SDA