Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Jura-EntscheidMoutiers lauter Abschied

Mit Feuerwerk, Flaggen und Gesängen feiern Separatisten den Weggang Moutiers aus dem Kanton Bern. Doch einige formale Hürden gibt es noch zu überwinden.

Tausende Projurassier feiern am Sonntag ihren Sieg und die Zukunft Moutiers im Kanton Jura.
Tausende Projurassier feiern am Sonntag ihren Sieg und die Zukunft Moutiers im Kanton Jura.
Foto: Adrian Moser

Hupkonzert, Böllerschüsse, Musik und Parolen: «Moutier, bernois, plus jamais!» Moutier soll nie mehr bernisch sein. Die Separatisten feiern in Moutier an diesem Sonntag einen historischen Sieg. Sie feiern jenen Abschied vom Kanton Bern, den sie sich seit vierzig Jahren sehnlichst wünschen. Sie feiern ihn laut, sie feiern ihn zahlreich. Emotionen aus vierzig Jahren Kampf und drei Jahren Frust brechen aus Tausenden Projurassiern heraus. Moutier hat an diesem Sonntag das, was sich seit über einem Jahr so manche Schweizer Stadt sehnlichst wünscht: ein grosses Fest mit Musik, Volk, Bier und Wein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.