Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grabfeld «Mensch mit Tier»Mit dem Haustier ins Grab: Berner Stadtrat lässt Neuerung prüfen

Mensch und Tier sollen sich in Bern bald gemeinsam bestatten lassen können.

SDA/zec

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Jutta Mayer

    Ich hoffe, die Berner reservieren ein sehr grosses Areal zu diesem Zweck, denn der Wunsch, mit dem Haustier zur letzten Ruh gebettet zu werden, und den getreuen Begleiter auch nach dem Tod noch zu würdigen, ist gross. Ich finde es eine arrogante Bestimmung, dass die Kirche bis anhin verbietet, den Tiernamen auf dem Grabstein zu erwähnen. Wenn es der Wunsch des Verstorbenen gewesen war, soll er auch berücksichtigt werden.