Zum Hauptinhalt springen

Nach Tod des StaatschefsMilitärrat im Tschad ernennt Übergangsregierung

Der Chef des Militärrats ist Débys 37-jähriger Sohn Mahamat. (Archivbild)

Verfassung ausser Kraft gesetzt

AFP/chk

4 Kommentare
    Peter Schöchlin

    Deby war ein Langzeitherrscher und Autokrat. Nun scheint doch etwas Bewegung zu kommen im Tschad. Früher wurde die Opposition massiv unterdrückt, jetzt wird sie in die Uebergangsregierung aufgenommen, ein Lichtblick immerhin.