Zum Hauptinhalt springen

Zahlen der VerhaltensbiologieMengenlehre im Wolfsrudel

Tiere können nicht rechnen, aber viele Arten haben eine erstaunliche numerische Kompetenz. Selbst bei Fischen, Vögeln und Insekten können Forscher dies belegen.

Ein Wolfsrudel auf Bisonjagd: Von der Anzahl der Tiere hängt ab, auf welche Beute sie sich verlegen.
Ein Wolfsrudel auf Bisonjagd: Von der Anzahl der Tiere hängt ab, auf welche Beute sie sich verlegen.
Foto: Dan Stahler

Einmal durchzählen, bitte! Natürlich sendet kein Wolf genau diese Nachricht an seine Artgenossen aus. Doch in irgendeiner Form haben die Tiere tatsächlich einen Überblick darüber, wie viele von ihnen gerade beisammen sind. Denn davon hängt eine wichtige Entscheidung ab: Auf welche Beute zielt die nächste Jagd ab?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.