Zum Hauptinhalt springen

Hochbrücke statt Velosteg

Schluss mit Klein-Klein: Viererfeldboulevard, neue Hochverbindung für alle, Stadtplatz im Wyler. Eine Idee für einen städtebaulichen Wurf.

Ein Ort, der zur Vision anregt: Das Viererfeld am Rand des Länggassquartiers.
Ein Ort, der zur Vision anregt: Das Viererfeld am Rand des Länggassquartiers.
Adrian Moser (Archiv)

Bern ist eine Brückenstadt! Ob Kornhaus-, Kirchenfeld-, Lorraine- oder Monbijoubrücke – jedes Mal freue ich mich über den Moment im Alltag, wo Wetter, Licht, Alpen und Stadt in der Bewegung auf der Brücke miteinander verschmelzen. Dasselbe Gefühl erwacht in mir beim Thema Viererfeld/Mittelfeld und Velobrücke. Vor meinem geistigen Auge erscheint wie selbstverständlich eine neue Hochbrücke für Bern, die Viererfeldbrücke, dahinter das Alpenpanorama.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.