Die Zeit ist reif, die BKW aufzuspalten

Leitartikel Ob der Lohn der BKW-Chefin oder der Interessenkonflikt bei Bernmobil: Der Staat ist als Eigentümer von Unternehmen häufig ungeeignet. Mehr...

Ein Lob auf die FDP-Chefin

Kommentar Die freisinnige Parteispitze positioniert sich in der Klimapolitik. Das Resultat ist gar nicht so schlecht. Mehr...

Aufklärung statt Nebelpetarden

Kommentar Die Wortklauberei im Fall Mörgeli soll den Kern der Affäre verhüllen. Dabei hat die Aufsichtskommission der Uni im grössten Teil ihres Berichts die Probleme benannt. Mehr...

Wohlige Berner Zufriedenheit

Kommentar Der zweite Titel in Folge ist eine Machtdemonstration von YB. Trotzdem ist das Hochgefühl vom letzten Jahr unerreichbar. War das schon der Zenit? Mehr...

Grüne Welle statt Betonwellen für Elektrovelos

Gastbeitrag Demokratisch konsequent, ehrlicher und hindernisfrei: Tempo 30 für alle. Mehr...

Es gibt kein Zurück zur technischen Lehranstalt

Leitartikel Die Berner Fachhochschule macht eine Krise durch. Die Politik will mehr Fokus und keine Professoren. Ersteres ist sinnvoll, Letzteres nicht. Mehr...

Heldin, weil sie im Ausland Mundart spricht – geits no?

Die Aufregung um ein Interview mit Corinne Suter lässt tief blicken. Und gibt zu denken. Mehr...

AHV-Steuer-Deal: Trotz allem bleibt nur ein Ja

Die Abstimmungsvorlage vom 19. Mai ist ein übler Kuhhandel. Aber ein Nein wäre für die Schweiz noch übler. Mehr...

Kleine Energiereform gegen grosses Klimaproblem

Leitartikel Untätigkeit ist angesichts der Klimaerwärmung keine Option. Das kantonale Energiegesetz ist ein kleiner, aber sinnvoller Schritt weg vom Öl. Mehr...

Der Föderalismus wird in den Programmen der SRG gelebt

Gastbeitrag Die SRG bleibt ihren Kernaufgaben treu: die Vielfalt der Schweiz abzubilden und ihren Zusammenhalt zu stärken. Mehr...

Ein erster Schritt, der kaum genügen wird

Kommentar Die geplante Entlastungssystem für den Verkehr in Berns Norden ist zwar nötig, aber wenig wirksam. Es braucht künftig eine höhere Besteuerung für Reisende zu Stosszeiten. Mehr...

Die Laissez-Faire-Haltung des Kantons ist beunruhigend

Leitartikel Ob es ein dominantes Kies- und Betonkartell im Kanton Bern gibt, ist offen. Klar aber ist, dass der Kanton in seiner Aufsichtsfunktion versagt hat. Mehr...

Rudolf Strahm irrt und verwirrt

Rudolf Strahm übte Kritik am Bundesgericht. Das kommt beim ehemaligen Bundesrichter Niccolò Raselli nicht gut an. Mehr...

Einfach wird es für die BEA-Veranstalter nicht

Leitartikel Eine Krise schüttelt das Messegeschäft durch. Noch hält sich die BEA wacker. Doch der Messeplatz Bern braucht Neuerungen wie die neue Eventhalle. Mehr...

Den Flüchtlingen anständig und menschlich begegnen

Die Übernachtungspflicht für Asylsuchende behindert die Integrationsbemühungen. Mehr...

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!