Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man muss sich für die Welt interessieren»

Japanische Popstars pflegen den Kontakt zu ihren Fans: Wie in Asien Star-Kult betrieben wird, zeigt der Film «Tokyo Idols», der am Norient-Musikfilm-Festival zu sehen ist.

Sie haben es sich zum Lebensinhalt gemacht, Musik aus den entlegensten Winkeln der Welt aufzuspüren. Was treibt Sie an?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin