Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man kann keinen Meistertitel kaufen»

«Es ist heute leichter, einen Nachfolger aufzubauen, als vor ein paar Jahren.» Walter Frey in seinem Büro in Zürich. Foto: Sophie Stieger (13 Photo)

Als 1997 die Fusion zwischen dem ZSC und der GC-Eishockeysektion beschlossen wurde, gab es laute Proteste. Inzwischen wird bei ZSC-Meisterfeiern Ihr Name ­skandiert. Eine Genugtuung?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin