Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man darf sich nicht ducken!»

Eine der Portratierten: Marie Böhlen zog 1971 als eine der ersten Frauen für die SP in den Berner Stadtrat ein. Von 1974 bis 1986 gehörte sie dann dem Grossen Rat an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin