Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Universität Zürich bestätigtWissenschaftliches Fehlverhalten durch Professor Maisano

Die Universität Zürich wirft Maisano «mehrfache Pflichtverletzungen als Arbeitnehmer» vor.

«Wesentliche Ereignisse» in Publikation unerwähnt

Maisano in keiner Weise einverstanden

cat/rog/zil

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Gustav Dietrich

    Gemäss Schweizerischem Presserat haben die Tagi-Journalisten ihre Berufspflicht verletzt, ein ziemlich happiger Vorwurf. Sämtliche Parteien von SP bis SVP stellen die einseitige Berichterstattung in Frage.