Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: Kurzer AnlagehorizontLohnt es sich jetzt noch, in Aktien zu investieren?

Ein langer Anlagehorizont ist wichtig, um Kursschwankungen aufzufangen.

Egal, was Ihnen Ihre Bank verspricht: Sie alleine tragen das Risiko.

13 Kommentare
    Jo Klass

    Sobald Corona in den USA gegessen ist (wenige Monate) dürfte es zu markanten Marktverschiebungen kommen, in dieser Zeit zu investieren könnte problematisch enden. Und mit 250 - 400k in mehr als 3-4 Positionen zu diversifizieren macht eh wenig Sinn.