Zum Hauptinhalt springen

Kolumne Max KüngLieber Ernö Rubik

Dank Corona: der erste gelöste Zauberwürfel meines Lebens.

Illustration: Satoshi Hashimoto

Sie sind der Erfinder des Zauberwürfels, der im Sommer vor genau vierzig Jahren in die Läden kam, zum «Spiel des Jahres» erkoren wurde, fortan wegging wie frisch geschnitten Brot und die Pausenhöfe flutete – damals hasste ich Sie und Ihren Würfel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.