Zum Hauptinhalt springen

Wenn Maurer zur Flasche greifen

PET-Flaschen statt Ziegelsteine: Aus scheinbar wertlosem Abfall kann man wertvolle Häuser bauen.

Billig Bauen und Gutes tun: Aus den über drei Millionen PET-Flaschen, die in Nigeria täglich verbraucht werden, lassen sich extrem kostengünstig Mauern und ganze Gebäude errichten. (2. November 2011)
Billig Bauen und Gutes tun: Aus den über drei Millionen PET-Flaschen, die in Nigeria täglich verbraucht werden, lassen sich extrem kostengünstig Mauern und ganze Gebäude errichten. (2. November 2011)
Aminu Abubakar, AFP
So entstand in Yellwa aus tausenden Flaschen das erste PET-Haus Nigerias. (2. November 2011)
So entstand in Yellwa aus tausenden Flaschen das erste PET-Haus Nigerias. (2. November 2011)
Aminu Abubakar, AFP
Helton da Silva und 14 weitere Slumkinder bauten bereits 2001 aus 10'000 Flaschen ein Haus. Der Projektleiter Celio Oliveira wollte damit den Kindern eine Aufgabe geben und gleichzeitig die Quartierstrassen säubern. (9. Oktober 2003)
Helton da Silva und 14 weitere Slumkinder bauten bereits 2001 aus 10'000 Flaschen ein Haus. Der Projektleiter Celio Oliveira wollte damit den Kindern eine Aufgabe geben und gleichzeitig die Quartierstrassen säubern. (9. Oktober 2003)
Bruno Domigos, Reuters
1 / 5

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch