Zum Hauptinhalt springen

Der Trunk der Berge

Vom Verkaufspreis jeder Flasche der Cuvée «Sherpa» aus Salgesch VS wandern zwei Franken in den Topf für die Sherpa-Ausbildung.

«Es soll nicht der Eindruck eines billigen Marketingtricks entstehen»: Der Walliser Patrick Z’Brun unterstützt mit seinem Wein die Führer am Mount Everest. Foto: PD
«Es soll nicht der Eindruck eines billigen Marketingtricks entstehen»: Der Walliser Patrick Z’Brun unterstützt mit seinem Wein die Führer am Mount Everest. Foto: PD

Im Museum im Schloss Aigle wird eine Sammlung von Weinetiketten aus aller Welt aufbewahrt. «350'000 bis 450'000 Stück, niemand weiss das so genau», heisst es dort. Die Etiketten decken ein gestalterisches Spektrum von Kunst bis Kitsch ab, sie sind Visitenkarten der Weingüter wie Ausdrucksformen verschiedener Epochen. Sie sollen zum Trinken einladen wie der legendäre Bacchus, der seit mehr als einem Jahrhundert unverdrossen von der Flasche Dézaley La Médinette zuprostet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.