Zum Hauptinhalt springen

Umfrage: Was wünschen Sie in Schweizer Hotels?

«Weg mit hundslausigen Hotels», fordert der oberste Hotelier der Schweiz. Wir wollen von Ihnen wissen: Wie erleben Sie Schweizer Hotels? Und welche Zusatzleistungen erwarten Sie?

In vielen Ländern ist Gratis-WLAN in Hotels eine Selbstverständlichkeit: Ein Hotelgast sitzt im Bett und surft im Internet. (4. Januar 2013)
In vielen Ländern ist Gratis-WLAN in Hotels eine Selbstverständlichkeit: Ein Hotelgast sitzt im Bett und surft im Internet. (4. Januar 2013)
Gaëtan Bally, Keystone

Guglielmo Brentel, Präsident des Hotelier-Dachverbands Hotelleriesuisse, will seine Branche entrümpeln. «Es gibt zu viele faule Eier in der Schweizer Hotellerie», sagte er gegenüber dem «SonntagsBlick» (wir berichteten; Original online nicht verfügbar). So ist Brentel überzeugt, dass «hundslausige Hotels» wegmüssen.

Zudem empfiehlt er den Hoteliers, mehr Leistung zu bieten – etwa, indem die Gäste die Bergbahnen gratis nutzen können. Gratis-WLAN in Hotels ist für Brentel eine Selbstverständlichkeit, und er ist der Meinung, dass Schweizer Hotels in der Kinderbetreuung stärker werden müssten.

In unserer Umfrage möchten wir nun von Ihnen wissen, wie Sie Ihre letzten Hotelbesuche in der Schweiz erlebt haben und wie Sie das Angebot an Zusatzleistungen beurteilen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch